Glossar

Kalandrieren

Beim Kalandrieren wird eine zähflüssige Schmelze durch mehrere nacheinander angeordnete beheizte Walzen geführt. Das Material bleibt so flexibel und wird immer dünner. Hergestellt werden damit Folien aus Kunststoffen, Gummi und Metallen. Sensoren von Micro-Epsilon werden zur Messung im Kalandrierprozess eingesetzt.

Kontakt
Micro-Epsilon Optronic

+49 35201 / 729 - 0

E-Mail senden

optronic@micro-epsilon.de